Ausstellung: Belarus.Protest.Kultur in Bautzen

Ausstellung: Belarus.Protest.Kultur in Bautzen
date
23. April 2021 bis 23. Mai 2021
Öffnungszeiten beachten
location
Bautzner Innenstadt
Bautzner Innenstadt, 02625 Bautzen, Deutschland
info
Die Vernissage (23. April 2021, 18:30 Uhr) und die anschließende Podiumsdiskussion wird auf dem Youtube-Kanal des Steinhaus Bautzen live übertragen - www.youtube.com/steinhaustv. Die Ausstellung kann auch online besucht werden.

In Kooperation mit dem Kultur Aktiv e.V., präsentiert der Steinhaus e.V. die Ausstellung „Belarus.Protest.Kultur“. Die ausgestellten Protestplakate und Fotografien von über 20 Künstlern und Fotografen aus Belarus geben einen visuellen Einblick in das Geschehen der vergangenen Monate.

PROGRAMM
• 18:30 Laudatio, digitale Ausstellungsführung, musikalischer Beitrag.
• 19:15 Podiumsdiskussion „Zeitgenössische Protestkultur: Beispiel Belarus“ mit Ingo Petz, Polina Spanninger und der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung.

AUSSTELLUNGSSTANDORTE IN BAUTZEN (23.04. – 23.05.2021)
Damit die Plakate für Besucher und Interessierte auch während der Zeit des Lockdowns zugänglich sind, wird die Ausstellung „Belarus.Protest.Kultur“ an mehreren Standorten in der Stadt Bautzen präsentiert. Neben den Ausstellungsbestandteilen im Steinhaus Bautzen, werden zugleich Einige Plakate und Fotografien in Schaufenstern in der Bautzener Innenstadt zu sehen sein. (detaillierte Karte)

Eine Ausstellung der Galerie nEUROPA. Kuration: Matthias Schumann und Simon Wolf
Die Protestplakate werden in Kooperation mit cultprotest.me präsentiert.
Grafik oben: Nadia Buzhan (Foto), Sergey Shabohin (Protestplakat)

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien