Podiumsgespräch in Prohlis

Podiumsgespräch in Prohlis
date
11. September 2021
11:00 - 13:00
location
Palitzschhof
Gamigstr. 24, 01239 Dresden, Deutschland
info
Die Teilnahme ist kostenfrei.


Kontakt: info@kulturaktiv.org

PODIUMSGESPRÄCH: Klischees und Vorurteile 

„Die Ungarinnen essen gern scharf“, „die Mosambikaner wollen nur tanzen“, „die Deutschen sind immer pünktlich“, diese Klischees bestimmten oft die Begegnung während der DDR-Zeit. Die Klischees können zu Vorurteilen, Rassismus und Ausgrenzung führen. Sprechen Sie mit Zeitzeug:innen und Zeitzeugen über Fragen wie: Welche Auswirkungen hatten und haben Klischees? Wie war der Kontakt zwischen den Eingereisten aus den Bruderstaaten und den DDR-Bürger:innen? Was wünschen Sie sich für die Gegenwart?  

Seien Sie herzlich eingeladen zu einer Gesprächsrunde auf Augenhöhe, in der jede zu Wort kommen darf! Unsere Zeitzeug:innen liefern weitere Impulse. 

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit ZU HAUSE IN PROHLIS e.V.Musaik – Grenzenlos musizieren e.V.Malteser Hilfsdienst e.V. und JugendKunstschule Dresden statt. 


Das Projekt Treffpunkt ostZONE. Erinnern und gestalten wird gefördert durch das House of Resources Dresden +. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes im Rahmen des Landesprogrammes Integrative Maßnahmen.