Rainer Sennewald – Nordvietnam

Rainer Sennewald – Nordvietnam

date
21. Februar 2023
20:00 - 22:00
location
Veränderbar
Görlitzer Str. 42 HH, 01099 Dresden, Deutschland
info
Vortrag
Eintritt frei
info
Vortrag
Eintritt frei

Winterreisen. 11 Wochen. 11 Vorträge. Anfang des Jahres, findet jede Woche Dienstag in der Veränderbar ein Reisevortrag statt. Programmübersicht

Exkursion ganz im Norden von Vietnam, kurz vor Corona

Mit dem Kleinbus unter Leitung eines in Freiberg ausgebildeten vietnamesischen Hydrogelogen, der aus kleinbäuerlichen Verhältnissen stammte und Hochschullehrer wurde, ging es für 6 Freiberg-Freitaler-Neugierige von Hanoi durch die fruchtbaren Ebenen hinein in die ausgedehnten tropischen Marmor-Kalk-Karstgebirge des Nordwestens bis zum Flaggenhügel an nördlichsten Grenzpunkt Vietnams zu China. Von dort fuhren wir gemächlich in einem großen Bogen nach Südosten über immer noch enge Gebirgsstraßen und wiederum einige lange Abstecher zu interessanten Naturräumen und Bergbauanlagen zurück nach Hanoi. Ein letzter mehrtägiger Ausflug führte zur und in die im Meer ertrunkenen Karstspitzen der Ha Long Bucht aber auch in das wirtschaftlich genutzte Küstenland. Auf der Rückfahrt nach Hanoi ging es erneut mit mehreren kurzen Zwischenstopps durch das uralte Kulturland der intensiv genutzten und stark besiedelten Flussebenen. Den Abschluss bildete das Mittendrin im vietnamesischen Neujahrsfest über 2 Tage in Hanoi. Weil die Route nach für uns interessanten Rohstoffgewinnungspunkten (Edelsteine, Zinn, Wolfram, Antimon, Kohle, Blei) mitten im Gebirge und an der Küste ausgerichtet war, erhielten wir einen sehr breiten Blick auf die Geschichte des Landes, die Geographie, den Alltag der Menschen, das Klima, die Vegetationszonen meist abseits aber auch in touristische erschlossenen Gegenden.

Der Vortrag soll auf prägnante Orten neugierig machen und einige tiefere Einblicke und Zusammenhänge zum Land vermitteln, soweit das in einer guten Stunde möglich ist.

 

 

In Kooperation mit Art der Kultur