Kunst im Dialog – Ausschreibung

Die Ausschreibung richtet sich an Künstler*innen aus Sachsen, die Motivation und kreative Ideen haben, wie sie Menschen in einer lokalen Gemeinschaft über teils kontroverse Themen ins Gespräch bringen. Ihre eigene künstlerische Arbeit fließt dabei genauso ein, wie ihre Fähigkeit, Menschen zuzuhören und durch authentische Anteilnahme für einen Dialog zu öffnen. Einreichungen sind bis zum 15. August 2020 ausschließlich hier möglich.

Die ausgewählten Künstler*innen erhalten für die fertige Arbeit ein Honorar von 1.000€. Materialkosten, Fahrtkosten, Unterkunft und Verpflegung werden nach Absprache gegen Einreichung von Belegen im Rahmen der Förderung gezahlt. Die weiteren Teilnahmebedingungen (siehe Schluss) sind zu beachten.

[contact-form-7 404 "Nicht gefunden"]

Sie erhalten direkt nach der Übertragung eine automatische Bestätigungsmail.

Bei technischen Schwierigkeiten

Sollte die Übertragung der Bewerbung über das Formular nicht möglich sein, senden sie uns die die oben geforderten Daten per Mail an info@kulturaktiv.org

Kunst im Dialog“ wird gefördert durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen.