Workshop "ZINE gestalten"

Workshop “ZINE gestalten”

date
29. April 2024
15:00 - 19:00
In Kalender eintragen
location
Staatsschauspiel Dresden, Kleines Haus
Glacisstraße 28, 01099 Dresden, Deutschland
info
Workshop
info
Workshop

Dresden spricht … Workshops, Rundgänge, Schreib- und Druckwerkstätten unter dem Motto „Sprache und Schrift. Dresden spricht viele Sprachen“


„Selbstgespräche“
Ein sprach-biografisches Zine gestalten

Jeder kennt Anekdoten zum Thema Sprache. Geschichten über Wortspiele, peinliche Missverständnisse und witzige Versprecher. Man erinnert sich auch an den Sprachunterricht. Schwierige Redewendungen bleiben im Gedächtnis hängen.

Die Illustratorin und Workshopleiterin Rosa Brockelt zeigt Euch, wie man Geschichten und Erlebnisse kreativ als Zine umsetzen kann. Am Ende entstehen persönliche Büchlein oder Hefte, die aus Texten, Bildern und Zeichnungen zusammengesetzt sind.

Was sind Zines?

Kleine, selbstpublizierte Hefte, meist aus einem einzigen Blatt Papier zusammengeschnitten oder gefaltet, die mit geringem Aufwand gestaltet und reproduziert werden können. Sie können auf verschiedene Arten gestaltet werden. Es ist ein vielseitiges Medium, um sich schriftlich und visuell auszudrücken.


Das Projekt “Dresden spricht …” wird gefördert durch das Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt. Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes im Rahmen des Landesprogrammes Integrative Maßnahmen.

Informiere Deine Freunde