Fête macht mobil!

Programm

Freitag, 10.09., GEH8 Pieschen

Gehestraße 8, 01127 Dresden

Zutritt nur nach vorheriger Anmeldung (siehe unten)

16.45Caesaria
17:45Kollege Hartmann
18:45Konrad Küchenmeister

Samstag, 11.09., Prohlis Zentrum

Prohliser Allee 10, 01239 Dresden

Ohne Anmeldung

14:00Zauberer Zafetti
15:30Solche
17:30Caesaria
19:15Annemaríe Reynis & Band

Fête macht mobil!

Das Open-Air vor deiner Haustür

Die Fête de la Musique ist längst über die französischen Landesgrenzen hinaus bekannt und beliebt. Der Grundgedanke des Events ist simpel: Musik – umsonst und draußen – je vielfältiger, desto besser, heißt es weltweit traditionell am 21. Juni. Auch in Dresden hat die Fête ihren Platz: Seit 2016 haben Kultur Aktiv e.V. gemeinsam mit der Landeshauptstadt Dresden sowie dem Institut français Dresden das Open-Air „Fête de la Musique meets Europe“ auf dem Dresdner Neumarkt organisiert.

In diesem Jahr, wo alles anders ist, findet in einer Sonderedition das Musikfestival „Fête macht mobil! – Das Open-Air vor deiner Haustür“ in Dresdner Stadtteilen statt: Noch dezentraler, noch mobiler, mit lokalen und internationalen Acts, für Gross und Klein – ganz im Geiste der Fête de la Musique. Neu gedacht für Dresdens Bürger:innen und Besucher:innen wird das zweitägige Festival am Freitag, den 10. September auf dem Gelände der GEH8 Kunstraum und Ateliers e.V. (Gehestraße 8, 01127 Dresden) und am Samstag, den 11. September auf dem Vorplatz des Prohliszentrums (Prohliser Allee 10, 01239 Dresden) lokale Acts und eine musikalische Überraschung aus Dresdens Partnerschaft Straßburg direkt vor die Haustür der Dresdner:innen bringen.

Der Eintritt zu allen Konzerten ist kostenfrei.

Mit dabei: Loopkünstler Konrad Küchenmeister, die Akustik-Rockband Solche, Rapper Kollege Hartmann, Singer und Songwriterin Annemaríe Reynis & Band sowie ein französischer Überraschungsact aus Dresdens Partnerstadt Strasbourg und noch viel mehr. Für magische Moment sorgt Zauberer Zafetti.

Das Projekt „Fête macht mobil! – Das Open-Air vor deiner Haustür“ wird durch das Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden gefördert. Seit mehreren Jahren organisiert die Landeshauptstadt zudem im Rahmen der Fête de la Musique einen Bandaustausch mit der französischen Partnerstadt Straßburg. Auch bei der diesjährigen Edition dürfen sich die DresdnerInnen auf einen Act aus Straßburg freuen.

Organisiert von Kultur Aktiv e. V. in Kooperation mit dem Institut français Dresden. Danke an alle Partner und Förderer: Landeshauptstadt Dresden, Eurometropole Straßburg, GEH8 Kunstraum und Ateliers e.V., Prohliszentrum Dresden, Quartiersmanagement Prohlis, Zu Hause in Prohlis e.V.