Workshop - Die ZEICHNUNG als Leporello (Aufbaukurs 2/2)

Workshop – Die ZEICHNUNG als Leporello (Aufbaukurs 2/2)

date
2. Oktober 2022
10:00 - 16:00
location
Stadtteilhaus Äußere Neustadt, Raum Anton
Prießnitzstraße 18, 01099 Dresden, Deutschland
info
Kontakt: info@kulturaktiv.org

Die Teilnahme ist kostenfrei.

yOUR Community – Begegnungen, Bewegung und kulturelle Bildung für ein interkulturelles Miteinander


Die Workshop-Gruppe gestaltet ein gemeinsames Bild zum Aufklappen = LEPORELLO

2-tägiger Wochenend-Workshop am 01./02.10.22

Innerhalb der zwei Kurstage gestalten wir gemeinsam Bilder zum Aufklappen. Das Leporello, ein Faltbuch, das wie eine Ziehharmonika zusammengelegt wird, ermöglicht, über mehrere Bilder eine Geschichte zu erzählen. Wir werden gemeinsam Themen finden, die für uns persönlich interessant sind. Was kann ich mit dem Papier noch tun? In kann es mit Hilfe der Zeichnung gestalten, ich kann es durch Schrift ergänzen. Ich kann es schneiden, reißen, kleben, bedrucken, nähen, perforieren, vielleicht sogar prägen. Mit all diesen Techniken der Gestaltung entstehen ganz eigene Bildgeschichten, die Anne mit Euch gern zum Ende des Kurses in einer kleinen Ausstellung präsentieren möchte.

Wir stellen Material bereit. Ihr könnt aber selbstverständlich gern eigene Stifte, Pinsel, Farben, Zeitschriften, Stempel, Nadel und Faden, Kleber, Schere und Cutter mitbringen.


Gefördert durch den Freistaat Sachsen im Rahmen des Landesförderprogramms soziale Integration von Flüchtlingen. Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Die Kunstkurse ZEICHNUNG sind Teil eines Projekts von Kultur Aktiv (Deutschland) in Zusammenarbeit mit Ta(r)dino 6 Art Platform (Aserbaidschan) und IZOLYATSIA Platform for Cultural Initiatives (Ukraine), das vom Programm Culture of Solidarity der Europäischen Kulturstiftung und der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert wird.